BIP Foley-Katheter

Die BIP Foley-Katheter sind für die transurethrale und suprapubische Verwendung von bis

zu 90 Tagen zugelassen. Die Bactiguard-Beschichtung ist umweltfreundlich und erfordert

keine besonderen Verfahren für die Handhabung, Verwendung oder Entsorgung.

 

Die Bactiguard-Lösung ist einzigartig, gewebefreundlich und sicher für den Gebrauch bei Patienten.  Es werden keine toxischen oder pharmakologisch wirksamen Mengen freigesetzt.

Bis heute wurden mehr als 170 Millionen beschichtete Bactiguard-Katheter für den Gebrauch bei Patienten verkauft. Dabei wurden keine mit der Beschichtung zusammenhängenden unerwünschten Ereignisse gemeldet. 

Download

Download
BIP Foley Brochure_RMH-14180_de_PRINT.pd
Adobe Acrobat Dokument 8.8 MB

BIP ETT - Endotracheal Tube

BIP ETT besteht aus phthalatfreiem PVC und der Tubus ist sowohl innen als auch außen mit der Bactiguard-Beschichtung beschichtet. Die angeschrägte Spitze, das Murphy-Auge und der hochvolumige Niederdruck-Cuff wurden so entwickelt, dass sie das Risiko von Schäden an der Luftröhre des Patienten minimieren und eine sichere Verwendung gewährleisten.

 

Die Bactiguard-Beschichtung ist umweltfreundlich und erfordert keine besonderen Verfahren für die Handhabung, Verwendung oder Entsorgung.

 

Der Endotrachealtubus von Bactiguard ist mit oder ohne Evakuierungslumen verfügbar – BIP ETT Evac und BIP ETT.

 

Download

Download
BIP ETT Brochure_RMH-14182_de_PRINT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.1 MB

BIP CVC - Zentraler Venenkatheter

 

BIP CVC werden zur Verabreichung von Medikamenten und intravenösen Lösungen, zur Blutentnahme und zur Überwachung des Blutdrucks verwendet. Sie bestehen aus Polyurethan, sind mit der Bactiguard-Beschichtung überzogen und sind für einen Einsatz von bis zu 30 Tagen zugelassen.

 

Die Bactiguard-Beschichtung ist umweltfreundlich und erfordert keine besonderen Verfahren für die Handhabung, Verwendung oder Entsorgung.

 

 

Download

Download
BIP CVC Brochure_RMH-14181_de_PRINT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.1 MB